• INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 01 Naturrasen
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 02 Kunstrasen
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 03 Hybridrasen
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 04 Kunststoff
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 05 Tenne Sand
  • INTERGREEN HOMEPAGE MODULE Belagsarten 06 Ricoten

Effiziente und schonende Nutzung von Sportflächen

Abgespielte, kahle Flächen der Grasnarbe, Stellen an denen schneller nach einem Regen das Wasser steht als an anderen. Die abgespielten Flächen treten nur auf einer Hälfte des Sportplatzes auf während die andere Hälfte tadellos daliegt. Lesen Sie hier, wie Sie durch einfache Maßnahmen Abhilfe schaffen können.

Weiterlesen

Erfahrung mit INTERGREEN-XtraGrass: Torraumsanierung

Stresszonen – so nennen wir Bereiche auf Sportanlagen, in welchen die Belastung besonders intensiv ist. Die Torräume gehören definitiv dazu. Gängige Methoden wie Nachsaat oder Rollrasen kosten immer wieder Zeit und Geld. INTERGREEN XtraGrass ist eine Alternative.

Weiterlesen

Rasenprofessur an der Hochschule Osnabrück

Ab Wintersemester 2017/18 wird im Masterstudiengang Agrar- & Lebensmittelwirtschaft (MAL) an der Hochschule Osnabrück eine Rasenvertiefung angeboten. Mit der Stiftungsprofessur "Nachhaltiges Rasenmanagement – Sustainable Turfgrass Management"  wird die Einrichtung eigener Lehrmodule zum "Nachhaltigen Rasenmanagement" angestrebt.

Weiterlesen

Tipp vom Fachmann: Frühjahrsangebote

Das Frühjahr steht vor der Tür und die Sportanlagen wollen entsprechend für die neue Saison vorbereitet werden. Die INTERGREEN-Partner haben klassischen Pflegemaßnahmen für Sie in attraktive Angebote zusammengefasst und bieten diese zu günstigen Konditionen an. Informieren Sie sich jetzt und greifen Sie zu!

Weiterlesen

Erster Hybridrasen-Sportplatz mit INTERGREEN-XtraGrass

hybridrasen intergreen xtragrass teaserDer Sport-Park Hertingshausen in Baunatal erhielt jetzt in der Sommerspielpause einen kompletten Hybridrasen mit dem System INTERGREEN-XtraGrass. Erste positive Erfahrungen konnten bereits mit der Armierung der Mittelachse gesammelt werden. Jetzt wurde jedoch der komplette Rasenplatz bis zu einer Tiefe von 35 - 40 mm abgefräst und mit dem System INTERGREEN-XtraGrass ausgelegt.

Weiterlesen

Vermeidung von Winterschäden auf Sportrasenflächen

winterschaeden teaserAm Ende des Sommer’s stellt sich die Frage, was getan werden kann, um die Spotrasenflächen mit möglichst geringen Schäden über den Winter zu bringen. Das Sperren der Flächen sollte dabei die letzte Wahl sein, jedoch konsequent umgesetzt werden, wenn es nicht mehr vermeidbar ist.

Weiterlesen

Bundesliga-Stadien setzen Maßstäbe bei Rasen-Qualität

bundesliga rasenqualitaet teaserIm Profifußball wird während der gesamten Spielsaison ein optisch und sporttechnisch einwandfreies Rasenspielfeld erwartet. Dieser Sportrasen wird ohne Rücksicht auf die vegetationstechnischen Bedürfnisse der Gräser bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit genutzt. Dabei müssen die spieltechnischen Voraussetzungen für ein reguläres Spiel sichergestellt werden.

Weiterlesen

Trockenheitsschäden - Vorbeugen und Beheben

trockenheitsschaeden teaserDer Sommer 2015 stellte die Rasenspielfelder auf eine harte Probe. Die anhaltende Trockenheit führte vielerorts zu heftigen Schäden im Bewuchs. Gräser wie das deutsche Weidelgras sind hier sehr empfindlich. Andere Gräser wie z.B. der Rotschwingel und auch die Wiesenrispe eher weniger. Durch den Ausfall der einzelnen Gräsersorten entstehen Lücken in der Grasnarbe, welche sich aus eigener Kraft nicht mehr schließen.

Weiterlesen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok